StudiumLabore
Labor Rechnernetze

Labor Rechnernetze

Ziel des Laboratoriums für Rechnernetze ist es, die theoretischen Grundlagen aus der zugehörigen Vorlesung “Rechnernetze“ praktisch zu ergänzen und zu vertiefen. Hierzu werden Mechanismen und Konzepte aktueller Protokolle sowie der praktische Umgang mit Kommunikationssystemen vermittelt. Dies ermöglicht einen Einblick in die Implementierung und darüber hinaus die Erweiterung bestehender Protokolle.  Durch den hohen Praxisbezug erhalten die Teilnehmer einen Einblick in grundlegende Techniken zu Aufbau, Durchführung und Auswertung wissenschaftlicher Experimente. Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Linux und OpenSource Umfeld werden auch vermittelt.

Bitte beachten Sie:

Diese Benutzungsordnung regelt die Bedingungen, unter denen in den für den studentischen Betrieb vorgesehenen Räumen (Laborräume, Terminal- und Rechnerräume) des Instituts für Kommunikationstechnik gearbeitet werden darf.


Vor Betritt der Laborräume muss die <link file:11080 _blank>Laborordnung studiert werden.

INHALTE

  • Aufbau von IP-Netzen, Fehleranalyse und TCP Congestion Control

    • Dumbbell Topology Setup
    • Fehleranalyse und TCP Congestion Control
  • Quality of Service (QoS)
    • QoS mit Classless Queuing Disciplines
    • QoS mit Classful Queuing Disciplines
  • Bandbreitenmessung in IP-Netzen
    • Bandbreitenmessungsverfahren und Tools
    • Wissenschaftliche Auswertung von Messergebnissen
  • Routing
    • Statisches Routing
    • Dynamisches Routing

Organisatorisches

Termine

Wintersemester

  • 8 Versuche (4 Versuchstage, je 2 Versuche)
  • alternierender Montag: 07.11.2022, 21.11.2022, 05.12.2022, 13.01.2022
  • jeweils von 09:00 - 18:00

Vorbesprechung

24.10.2022 09:15 Uhr: Online - Stud.IP BigBlueButton

Anmeldung

Die Vergabe der Laborplätze erfolgt ausschließlich über die zentrale Laboranmeldung, siehe: http://www.tnt.uni-hannover.de/etinflabor/

Die Studierenden müssen einen Aufnahmetest bestehen, um am Labor teilnehmen zu können.

Wenn Sie einen Laborplatz bekommen, melden Sie sich im QIS an.

Vorausgesetzt werden Kenntnisse aus der Vorlesung Rechnernetze. Die Gruppeneinteilung findet während der Vorbesprechung statt – Ihr persönliches Erscheinen ist erforderlich!

Prüfung

Aufnahmeprüfung
Die Studierenden müssen einen Aufnahmetest bestehen, um am Labor teilnehmen zu können. Die Aufnahmeprüfung findet vom 06.10.2022 - 10:00 Uhr bis 07.10.2022 - 23:00 Uhr auf ILIAS statt. Die Prüfung dauert ungefähr 15 Minuten.

Die Anmeldung zu der Aufnahmeprüfung endet am 07.10.2022 um 15:00 Uhr:

Vortestat
Zu Beginn eines jeden Versuchs wird die Versuchsvorbereitung jedes Teilnehmers bzw. jeder Gruppe getestet. Der Test wird vom jeweiligen Versuchsbetreuer durchgeführt und kann sowohl mündlich, als auch schriftlich erfolgen

Endtestat
Am Ende eines jeden Versuchs erfolgt eine kurze, kritische Diskussion mit dem jeweiligen Betreuer. Hier sollen die entwickelten Lösungen, aber auch eventuell aufgetretene Probleme präsentiert und besprochen werden.


IHRE BETREUERINNEN UND BETREUER

Dr. Brenton Walker
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Dr. Brenton Walker
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Rahi Avinash Shet, M. Tech.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Rahi Avinash Shet, M. Tech.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Shule Li, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Shule Li, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum