HÖRKABINE

 

Die Forschungsgruppe Audiokommunikation und Akustik des Instituts für Kommunikationstechnik befasst sich in Forschung und Lehre mit vielfältigen Fragestellungen aus den Bereichen Elektroakustik, Psychoakustik und Audiosignalverarbeitung.

Unsere Gruppe betreibt seit Dezember 2020 eine speziell konstruierte Hörkabine. In dem ca. 4qm großen Raum können unter Abschottung von der Außenwelt akustische Messungen und Probandenversuche durchgeführt werden.