StudiumLehrveranstaltungen
Applikationen der digitalen Audiosignalverarbeitung

Applikationen der digitalen Audiosignalverarbeitung

In der Vorlesung werden vertiefte Kenntnisse über Methoden und Algorithmen der digitalen Audiosignalverarbeitung vermittelt. Die mathematische Beschreibung von digitalen Systemen wird wiederholt und vertieft. Aufbauend hierauf erfolgt eine Einführung in Aspekte des Filter- und Filterbankdesigns sowie die Algorithmik adaptiver Filter. Des Weiteren werden Systeme zur Dynamikmanipulation, Abtastratenkonversion und adaptiven Quantisierung behandelt. Die Studierenden erwerben Kenntnisse im Bereich der Audio Effekte, Audio Formate und Echtzeitaudiosignalverarbeitung.

INHALTE

In der Vorlesung werden folgende Inhalte behandelt:

  • Filter Design
  • Filterbänke 
  • Frequenzbereichsverarbeitung
  • Adaptive Filter
  • Dynamikkompression 
  • Quantisierung 
  • Abtastratenkonversion
  • Audioeffekte
  • Audio Formate
  • Realtime Audioprocessing 

Termine

Wintersemester

Vorlesung

Übung

Materialien

Sämtliche Materialien werden in der jeweiligen Stud.IP Gruppe zur Verfügung gestellt.

Prüfung

Die Prüfung findet mündlich sowohl im Winter- als auch im Sommersemester statt. Alle weiteren Details können Sie der Klausurankündigung entnehmen, die auf Stud.IP hochgeladen wird.


IHR DOZENT

Dr.-Ing. Stephan Preihs
Leitende wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Address
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Building
Room
Dr.-Ing. Stephan Preihs
Leitende wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Address
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Building
Room