StudiumLabore
Labor IoT Communication Technologies

Labor IoT Communication Technologies

Das IoT-Labor für Kommunikationstechnologien bietet die Möglichkeit die Netzwerkprogrammierung in der Skriptsprache Python unter Verwendung des Raspberry Pis / Linux-Systems aus der Vorlesung "Rechnernetze" zu vertiefen. Sie erhalten eine praktische Erfahrung in der Implementierung, der Lenkung eines ferngesteuerten Autos und der Auswertung von Sensorwerten. Sie lernen verschiedene Verkehrsprofile und Dienstgüteanforderungen, z.B. Videoübertragung und Echtzeitsteuerung, kennen und bewerten deren Einfluss auf die Wahl und Gestaltung der Kommunikationstechnik.

 

 

Laborordnung

Diese Benutzungsordnung regelt die Bedingungen, unter denen in den für den studentischen Betrieb vorgesehenen Räumen (Laborräume, Terminal- und Rechnerräume) des Instituts für Kommunikationstechnik gearbeitet werden darf.


Vor Betritt der Laborräume muss die Laborordnung studiert werden.

INHALTE

1.1 Einführung in Linux - Umgang mit Raspberry-Pi

1.2 Programmieren in Python mit Raspberry-Pi

 

2.1 Grundlagen des Steuerungskonzepte der Nintendo Wiimote

2.2 Steuerung eines RC-Modellautos per Tastatur und Wiimote

 

3.1 Grundlagen in Video-Streaming

3.2 Implementierung und Evaluierung einer Video-Streaming Anwendung

 

4.1 Auswertung von Sensordaten

4.2 Übertragung und Visualisierung von Sensordaten

 

Voraussetzungen: Grundlagen von Rechnernetzen, Mobilkommunikation, Python-Programmierung

Organisatorisches

Termine

Sommersemester

  • 8 Versuche (4 Versuchstage, je 2 Versuche)
  • Blockformat in der vorlesungsfreien Zeit
  • jeweils von 09:00 - 18:00
  • Online-Aufnahmeprüfung - 08.04.2021, 10:00

Materialien

  • Sämtliche Unterlagen finden Sie bei Stud.IP.

Prüfung

Jeder Versuchstag beginnt mit einem Vortestat. Bei Bestehen folgt der praktische Teils des Labors, gefolgt von einem Nachtestat. Pro Versuch können zwei Punkten erreicht werden. Das Labor gilt als Bestanden, wenn Sie in jedem Versuch mindestens einen Punkt erreicht und insgesamt mindestens 12 Punkte erreicht haben.


IHRE BETREUERINNEN UND BETREUER

Rahi Avinash Shet, M. Tech.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Rahi Avinash Shet, M. Tech.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Mark Akselrod, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Mark Akselrod, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Edmir Xhoxhi, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Edmir Xhoxhi, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum