• Zielgruppen
  • Suche
 

Reflexionsarmer Raum

Die Forschungsgruppe Audiokommunikation und Akustik des Instituts für Kommunikationstechnik befasst sich in Forschung und Lehre mit vielfältigen Fragestellungen aus den Bereichen Elektroakustik, Binauraltechnik, Raumakustik, Audiosignalverarbeitung sowie virtuelle Akustik.

Unsere Gruppe betreibt seit Juli 2017 einen reflexionsarmen Raum, um Messungen unter perfekten akustischen Bedingungen und in absoluter Stille durchführen zu können. In dem ca. 20qm großen Raum können in verschiedenen Konfigurationen Lautsprecher- und Mikrofonmessungen unter Benutzung eines Drehtellers sowie Probandenversuche durchgeführt werden.

Ausstattung

Im reflexionsarmen Raum steht folgendes Material zur Verfügung:

  • APx525 Audioanalyzer von Audio Precision
  • Norsonic Typ Nor265 Drehteller
  • Kunstkopf (KEMAR) mit LowNoise Ohrsimulator und Mundsimulator (45BC-12)
  • Ohrsimulator von Brüel & Kjaer
  • 1/8-Inch, 1/4-Inch, 1/2-Inch Mikrofone von Brüel & Kjaer